Neues Brennstoffzellen BHKW: Elcore 2400

Das Unternehmen Elcore stellt mit dem Elcore 2400 ein Brennstoffzellen BHKW vor, das für den Gebrauch in privaten Haushalten optimiert ist. Das Gerät ist dafür ausgelegt, den Grundlastbedarf an thermischer und elektrischer Energie zu decken, es erzeugt eine elektrische Leistung von 300 Watt und eine thermische Leistung von 600 Watt.

Dauerbetrieb als Ziel

Die vergleichsweise geringe thermische Leistung von 600 Watt erlaubt in einem typischen Vier-Personen-Haushalt nahezu einen Dauerbetrieb des Elcore 2400. Damit wird der Energiebedarf für die Warmwasserbereitung gedeckt, der auch außerhalb der Heizperiode anfällt. Höhere thermische Leistungen, die ansonsten für Mini-BHKW typisch sind, erweisen sich bei höheren Außentemperaturen schnell als überdimensioniert. Folglich müssen solche BHKW häufiger ausgeschaltet werden, was auch dazu führt, dass während dieses Stillstands der gesamte Strom vom Versorger bezogen werden muss. Die grundlegende Idee des Elcore 2400 besteht also darin, lediglich den nahezu konstant vorhandenen Grundbedarf an elektrischer und thermischer Energie zu erzeugen. Lastspitzen im Stromverbrauch werden durch den Stromversorger abgedeckt, Lastspitzen im Heizbedarf durch eine zuschaltbare Heizung. Diese konsequente Beschränkung auf den Grundbedarf erlaubt eine Eigennutzung des Stroms von bis zu 95 Prozent. Ob das sehr klein dimensionierte Elcore 2400 im Einzelfall die richtige Wahl ist, lässt sich nur anhand des individuellen Lastprofils für Strom und Wärme bestimmen. Der Bedarf an zusätzlichem Strom und zusätzlicher Heizenergie ist höher, im Gegenzug sind die Anschaffungskosten deutlich geringer. Das Elcore 2400 soll 2013 zu einem sehr niedrigen Preis von unter 9.000 Euro in den Handel kommen.

Videoquelle: BHKW-Infothek

Brennstoffzellen BHKW

Brennstoffzellen BHKW sind eine moderne Alternative zu klassischen BHKW, den so genannten motorischen BHKW. Der Markt ist noch sehr übersichtlich, erste Geräte sind erst seit wenigen Monaten verfügbar. Brennstoffzellen BHKW sind für den privaten Gebrauch aus unterschiedlichen Gründen sehr gut geeignet. Sie arbeiten nahezu geräuschlos und emissionsfrei. Sie zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise und ein niedriges Gewicht aus, das Elcore 2400 wiegt beispielsweise nur 60 Kilogramm und ist sehr gut zur Wandmontage geeignet. Kennzeichnend für Brennstoffzellen BHKW ist ihr hoher elektrischer Wirkungsgrad, mehr als 50 Prozent sind möglich. Ein hohes Verhältnis von elektrischer zu thermischer Energie erweist sich meist als günstig, zumal überschüssiger Strom problemlos ins Netz eingespeist werden kann. Mit einem Verhältnis von 300 Watt elektrisch zu 600 Watt thermisch liegt das Elcore 2400 hier allerdings im unteren Bereich.

Kategorie: 
Tags: 
Elcore