EC Power stellt zwei neue Mikro-BHKW vor

EC Power BHKWDer dänische Hersteller EC Power stellt mit den Modellen XRGI 6 und XRGI 9 zwei neue Mikro-BHKW (Blockheizkraftwerke) vor. Damit erweitert EC Power sein Sortiment um zwei Modelle in der unteren Leistungsklasse. Schon die bislang angebotenen Modelle XRGI 15 und XRGI 20 waren äußerst erfolgreich, mehr als 4.000 Anlagen wurden in Europa abgesetzt. Die Zahlen am Ende der Modellbezeichnung geben die maximale elektrische Leistung des jeweiligen Modells in Kilowatt an. Mit den beiden neuen Modellen wird nun auch ein Angebot für typische private Kleinverbraucher und für Kleinunternehmen geschaffen, die einen hohen Eigenverbrauch anstreben. Die Auslieferung der neuen Modelle soll im Sommer beginnen.

Standortvorteile in Dänemark

Blockheizkraftwerke sind in Dänemark weit verbreitet, mehr als die Hälfte des Stroms wird in BHKW erzeugt. EC Power profitiert von den umfangreichen Erfahrungen und den hohen produzierten Stückzahlen. Diese finden nicht nur im vergleichsweise niedrigen Preis ihren Ausdruck, sondern offenbar auch in der Qualität. Die niedrigen Preise werden allerdings auch dadurch erreicht, dass ein Brennwert-Wärmetauscher und eine zusätzliche Schalldämmung als optionale Zusatzkomponenten angeboten werden, obwohl sie eigentlich dem Stand der Technik entsprechen und zur Serienausstattung gehören sollten. Nach Angaben des Herstellers weisen die neuen Modelle Wartungsintervalle von 10.000 Stunden auf, womit eine vollkommen neue Größenordnung erreicht wird. Produkte der Mitbewerber bringen es noch nicht einmal auf die Hälfte.

Ein Blick auf die Details

Das XRGI 6 verfügt über eine elektrische Leistung von 2,5 - 6 Kilowatt und eine thermische Leistung von 8 – 13,5 Kilowatt und wird zu einem Listenpreis von 18.750 Euro angeboten. Der Gesamtwirkungsgrad dieses Modells beträgt 92 Prozent, in Verbindung mit einem Brennwert-Wärmetauscher sind auch höhere Werte möglich. Die elektrische Leistung des XRGI 9 beträgt 4 – 9 Kilowatt, die thermische Leistung 14 – 20 Kilowatt. Dieses Modell weist einen Gesamtwirkungsgrad von 94 Prozent auf, der Listenpreis beträgt 21.750 Euro. Beide Modelle können mit Gas oder mit Flüssiggas betrieben werden.

Förderungsfähigkeit wird beantragt

Die Förderung für Mini-BHKW wurde in Deutschland im letzten Jahr spürbar verbessert, im Bereich der Kleinanlagen wurde darüber hinaus ein vereinfachtes Antragsverfahren eingeführt, das den bürokratischen Aufwand deutlich senkt. Gefördert werden nur BHKW, die auf der Liste der förderungsfähigen Anlagen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aufgeführt sind. Es ist davon auszugehen, dass zum Zeitpunkt der Auslieferung auch das XRGI 6 und das XRGI 9 auf dieser Liste zu finden sein werden.

Bildquelle: EC POWER GmbH

Kategorie: 
Tags: 
EC Power